Zingerleweg 4b | D-14089 Berlin | Fon 030.80 90 85 15 | info@agenturross.de
Jörg Thieme 

Jörg Thieme

Jörg Thieme Jörg Thieme Jörg Thieme Jörg Thieme Jörg Thieme Jörg Thieme Jörg Thieme Jörg Thieme
© Marcus Lieberenz

print VITA | download VITAdownload PHOTOS | SHOWREEL

Größe
Augenfarbe
Haarfarbe
Geboren
Ausbildung


Fähigkeiten
Sprachen
Dialekt
Außerdem
Wohnen
  1,79m | schlank, sportlich
blau-grau
dunkelblond
1967
2006 Camera Acting ISFF
1989 - 1993 Schauspiestudium an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig
Aikido, Reiten | Gesang, Stimmlage: Tenor
Deutsch (Muttersprache)
Berlinerisch (Heimat), Sächsisch

Berlin (Wohnort), München


NEWS

Jörg Thieme ist neu bei uns in der Agentur - wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!
Nach vielen Jahren als Ensemblemitglied am Berliner Ensemble, arbeitet er seit Sommer 2017 frei.

Neue Fotos!
Neues Showreel online!
Neue Website online

THEATER

2007 - 2017 Ensemblemitglied am Berliner Ensemble, u.a.
Herzstück. Texte am Ende | Heiner Müller | Regie: Philip Tiedemann
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui | Brecht | Regie: Heiner Müller
Die Dreigroschenoper | Brecht, Weill | Regie: Robert Wilson
Peter Pan | Barrie | Regie: Robert Wilson
Helene, Max & Co | Wilhelm Busch | Regie: Jutta Ferbers
Kaspar | Handke | Regie: Sebastian Sommer
Frühlings Erwachen | Wedekind | Regie: Claus Peymann
Es wechseln die Zeiten | Brecht | Regie: Manfred Karge
Die Kleinbürgerhochzeit | Brecht | Regie: Philip Tiedemann
Mein Kampf | George Tabori | Regie: Hermann Beil
Deutschstunde | Siegfried Lenz | Regie: Philip Tiedemann
Denk ich an Deutschland | Heinrich Heine | Regie: Jutta Ferbers
Wienerlieder | Regie: Jutta Ferbers
Kafkas Prozess | Franz Kafka | Regie: Claus Peymann
Victor oder Die Kinder an der Macht | Vitrac | Regie: Nicolas Charaux
Die Unschuldigen, Ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße | Handke | Regie: Claus Peymann
Bremer Freiheit | Rainer Werner Fassbinder | Regie: Catharina May
Die Stühle | Eugène Ionesco | Regie: Sebastian Sommer
Abschlussball - Ein Lamento in Bildern | Achim Freyer | Regie: Achim Freyer
1996 bis 2007 u.a. Staatsschauspiel Dresden, Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin, Staatstheater Wiesbaden

FILM + TV

2010
2008

1996
1994
  Monika | Kurzfilm | NR | Regie: Christian Werner
Meine wunderbare Familie II | TV Mehrteiler |NR |  Regie: Ariane Zeller
Tatort - Reise in den Tod | NR | Regie: Wolfgang Panzer
Polizeiruf 110 - Taxi zur Bank | NR | Regie: Manfred Stelzer

 

print VITA | download VITAdownload PHOTOS