Zingerleweg 4b | D-14089 Berlin | Fon 030.80 90 85 15 | info@agenturross.de
Dr. Carl Philip von Maldeghem

Dr. Carl Philip von Maldeghem

print VITA | download VITA

Carl Philip von Maldeghem wurde 1969 geboren. An das Studium der Rechtswissenschaft und Philosophie und an die Promotion in Rechtsphilosophie schloss sich ein Schauspiel- und Regiestudium am Lee Strasberg Theatre Institute in New York an.

Nach Stationen am American Repertory Theatre in Cambridge und am Off-Broadway in New York war er von 1995 bis 1997 Pressesprecher und persönlicher Referent Gerard Mortiers bei den Salzburger Festspielen. Mit Peter Stein arbeitete er als Regieassistent, Produktionsleiter und Co-Regisseur in Florenz, Salzburg und Wien zusammen. Ab 1997 war er als Regisseur und persönlicher Referent des Generalintendanten am Badischen Staatstheater tätig. Im Jahr 2001 hatte er die Gelegenheit, "Simone Boccanegra" unter der musikalischen Leitung von Claudio Abbado in Ferrara zu inszenieren, Co-Produzenten waren die Städte Parma, Bozen und Neapel.

Im Herbst 2002 übernahm Carl Philip von Maldeghem die Intendanz der Schauspielbühnen in Stuttgart als damals jüngster Intendant eines großen Sprechtheaters im deutschsprachigen Raum; seitdem wurden über 140 Neuinszenierungen unter seiner künstlerischen Leitung produziert.

Eine Auswahl seiner Schauspiel-, Musical- und Operninszenierungen: Homers "Die Odyssee", "Geliebte Aphrodite" von Woody Allen, Shakespeares "Sommernachtstraum", "Hamlet" und "Romeo und Julia", "Geschlossene Gesellschaft" von Sartre, John von Düffels "Sieben Sonette" sowie die Bühnenfassung der "Buddenbrooks", "Meisterklasse" von Terence Mc Nally, "Orests Heimkehr" von Aischylos/Stein, "Moulin Rouge Story", "L'inganno felice" von Gioacchino Rossini sowie Giuseppe Verdis "Simon Boccanegra" in Ferrara und Neapel.

Im Sommer 2009 wechselte er als Intendant an das Salzburger Landestheater.

print VITA | download VITA

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzbestimmung.
Ich stimme zu